FIOC Health Care

Rohstoffe


Rübenschnitzel
Luzerne
Weizenkleie
Reiskleiemehl
Sonnenblumenkernmehl
Sojaöl
Vorgekochter Leinsamen
Melasse und Sojaöl
Hafervollkornflocken
Weizenkleiemehl
Kalziumkarbonat
Zeolithe
Natriumchlorid
Magnesiumoxyd
Andrographis paniculata
Boerhaviawurzel
Phyllantus amarus
Schwarzer Nachtschatten

25 Kg
18,08 €

Kraftfuttermischung für Sportpferde

„FIOC Health Care“ ist ein Spezialfutter in pelletierter Form für Sportpferde in leichter und mittlerer Arbeit, die eine stärkereduzierte Ernährung mit niedrigem glycaemischen Index benötigen. Der Getreideanteil ist bewusst gering gehalten. Gleichzeitig liefert ein hoher Anteil an pflanzlichen Ölen (9%) und leicht verdaulichen Faserstoffen die nötige Energie im Training und im Wettbewerb – bei geringerer Milchsäurebildung. Die Faserstoffe regen die Kautätigkeit und vor allem die Speichelproduktion an. Dadurch wird überschüssige Magensäure gepuffert. Aufgrund dieser Eigenschaften ist „FIOC Health Care“ vor allem für Turnierpferde geeignet, die zu Gastritis und Muskelübersäuerung neigen. Die Pellets können auch bei Anfälligkeit für Hufrehe, Cushing Syndrom und Durchfall gefüttert werden. Fütterungsempfehlung:„FIOC Health Care“ hat eine medizinische Wirkung, die auch bei Verabreichung in geringen Mengen eintritt. ITALFIOCCHI Monfort empfiehlt, zu Beginn eine kleine Menge der täglichen Kraftfutterration (z. B. 100 gr) durch „FIOC Health Care“ zu ersetzen und die Menge langsam bis zur Hälfte des Kraftfutters zu steigern.„FIOC Health Care“ kann auch als alleiniges Kraftfutter eingesetzt werden.






      FIOC Mash

Rohstoffe


Ganzer Hafer
Gerstevollkornflocken
Maisflocken
Sonnenblumenkerne
Ackerbohnenflocken
Weizenkleiemehl
Weizenkleie
Sojaöl
Zuckerrübenmelasse
Kalziumkarbonat
Zeolithe
Natriumchlorid
Magnesiumoxyd
Dikalziumphosphat

25 Kg
43,12 €

Kraftfutter für Sportpferde

„FIOC Mash“ ist ein leicht verdauliches Futter auf Basis von Getreideflocken, angereichert mit vorgekochtem Leinsamen (der für seine beruhigende Wirkung auf den Verdauungstrakt bekannt ist), Karotten und Auszügen von medizinischen Kräutern und Faserstoffen. Es muss mit heißem Wasser als Mash zubereitet werden und wird nach dem Abkühlen lauwarm verabreicht. Das Pferd erhält damit eine erfrischende, entspannende und stärkende Kost, die die Darmpassage erleichtert. „FIOC Mash“ ist eine ideale Mahlzeit an trainingsfreien Tagen, um das Pferd bei seiner Erholung zu unterstützen, ohne das Verdauungssystem zu überbelasten und gleichzeitig jeden unnötigen Energieüberschuss zu vermeiden. Das Produkt wird üblicherweise im Winter gefüttert, kann aber auch im Sommer verabreicht werden, speziell nach intensiver Arbeit, in Erholungs- und Aufbauphasen. Zudem unterstützen Heilkräuter die Leber- und Nierenfunktion, sowie stark beanspruchte Organe bei athletischen Pferden.






      FIOC Heucubes

Rohstoffe


Getrocknetes Alfala
Getrocknetes Gras
Gerstenflocken
Maisflocken
Zuckerrohrmelasse
Sojaflocken
Hafer

25 Kg
18,25 €

Heucubes zum aufweichen

Diese Heucubes enthalten nur 5% Cerialien. Diese geringe Menge ist zu vernachlessigen. Es handelt sich um reine Heucubes, die mit Wasser aufgeweicht werden und anschließend als Raufutter verfüttert werden können.

Anwendung
Mit Wasser aufweichen, bis es komplett aufgekwollen ist. Anschließend verfüttern. 1 Kg Heucubes / 100 Kg Pferdegewicht







      FIOC Heucubes Plus

Rohstoffe


Getrocknetes Alfala
Getrocknetes Gras
Gerstenflocken
Maisflocken
Zuckerrohrmelasse
Sojaflocken
Hafer

25 Kg
18,95 €

Heucubes mit Cerialien


Diese Heucubes enthalten 30 % Cerialien und können somit auch als Alleinfutter verwendet werden. Sie werden mit Wasser aufgeweicht und anschließend verfüttert.

Anwendung
Mit Wasser aufweichen, bis es komplett aufgekwollen ist. Anschließend verfüttern. 1 Kg Heucubes Plus / 100 Kg Pferdegewicht





      IFM Lyte

Rohstoffe


Weizenkleie
Natriumchlorid
Kaliumchlorid
Kalziumchlorid
Magnesiumoxyd

25 Kg
23,79 €

6 Kg
15,16 €

Elektrolyte für Sportpferde in Pelletform


Bei erhöhten Leistungsanforderungen – vor allem in warmfeuchter Umgebung – verursacht die Muskelarbeit einen deutlichen Anstieg der Körpertemperatur und belastet das Kreislaufsystem. Dieser Wärmeüberschuss muss wieder abgeleitet werden, was aufgrund der speziellen Körpergeometrie des Pferdes (großes Volumen bei relativ kleiner Oberfläche) nur durch die Verdunstungskälte über Schweißproduktion erzielt werden kann. Neben der für den Organismus positiven Temperaturabsenkung verlieren Sportpferde mit der Schweißausscheidung Wasser und Elektrolyte. Wenn diese Elektrolyte nicht ersetzt werden, ist mit frühzeitiger Ermü- dung, Muskelverspannung und längeren Regenerationsphasen nach der Arbeit zu rechnen. Daher empfiehlt es sich, Sportpferden nach dem Einsatz Elektrolyte zuzuführen, damit das normale physiologische Gleichgewicht so schnell wie möglich wieder hergestellt wird. IFM LYTE enthält alle nötigen Elektrolyte (Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Kalziumchlorid, Magnesiumoxyd) und reichert damit die Futterration um jene wertvollen Elemente an, die für das Wohlbefinden des Sportpferdes grundlegend sind. Die pelletierte Form bewirkt eine höhere Akzeptanz auch bei Pferden, die Zusätze in Pulverform ablehnen. Somit ist eine hundertprozentige Aufnahme des verabreichten Produkts gewährleistet.

Anwendung
IFM LYTE reichert die Pferdefutterration um Elektrolyte an. Dosis: Je nach Leistungsintensität erhält das Pferd als tägliche Dosis 50 bis 100 gr (1-2 Messbecher) IFM LYTE, gemischt mit der Futterration. Kühl und trocken lagern.




      Nutrioil

Rohstoffe


Weizenkleie
Natriumchlorid
Kaliumchlorid
Kalziumchlorid
Magnesiumoxyd

5 L
70,25 €

1 L
16,69 €

Mischung aus Reis- und Leinöl für Sportpferde


Die Beigabe von Öl zur Futterration bewirkt eine Erhöhung der Gesamtenergie, ohne die Basisfuttermenge erhöhen zu müssen und vermeidet das Risiko einer überdosierung von Stärke. Zu diesem Zweck kann im Prinzip jedes Öl mit gleichem Energiegehalt verwendet werden, wie z. B. Maiskeim-, Sonnenblumenkern- oder Sojaöl. Mit NUTRIOIL bekommt Ihr Pferd mehr: Aufgrund seiner Zusammensetzung aus Reis- und Leinöl enthält es zusätzlich zur Energie auch Inhaltstoffe, die die anderen weithin verwendeten Öle nicht enthalten, wobei zugleich eine optimale Ausgewogenheit zwischen Ω-3- und Ω-6-Fettsäuren besteht. Reisöl enthält Gamma Oryzanol, das eine wichtige Rolle im Muskelmetabolismus spielt*. Leinöl enthält Omega-3-Fettsäuren, die für das Pferd essenziell sind, da es sie nicht selbst synthetisieren kann und sie daher mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Das Vorhandensein von Ω-3-Fettsäuren im Gleichgewicht mit den anderen Fettsäuren macht NUTRIOIL zu einem extrem wertvollen Produkt. Ω-3-Fettsäuren haben sich als so wichtig erwiesen, weil sie eine grundlegende Rolle in vielen physiologischen Funktionen spielen und zudem Bestandteil der Zellmembranen sind.

Anwendung
Durch die Beigabe von NUTRIOIL wird der Fettanteil in der Futterration angehoben, was dem Pferd eine optimale zusätzliche Energiequelle bietet. NUTRIOIL enthält Ω-3-Fettsäuren. DOSIS: NUTRIOIL wird der Futterration hinzugefügt und gut untergemischt. Als tägliche Dosis sind 50 bis 100 ml (1 bis 2 Verschlusskappen) empfohlen. Flüssiges Zusatzfuttermittel für Sportpferde.